Viva con Agua

v. l. n. r. Roman (Gründer bluu), Gregor (Geschäftsführer Viva con Agua), Marko (Gründer bluu) / Foto: Andrin Fretz

Wir verstehen uns als Teil einer Gesellschaft, die Lust hat, mit smarten Produkten die Welt und das Leben positiv zu verändern. Deswegen geht ein Teil unseres Ertrages seit dem ersten Tag an gemeinnützige Projekte des Netzwerks «Viva con Agua».

Wasser für alle, alle für Wasser

  • Foto: David Walter / Viva con Agua

    Nepal

    Unser Spendenanteil: CHF 3'500

    100’000 Menschen profitieren von 250 neuen oder instandgesetzten Trinkwassersystemen.

    In 105 «Blue Schools» haben 21’000 Kinder einen nachhaltigen Zugang zu Trinkwasser und lernen in Workshops den Umgang mit Wasser und Hygiene.

    900 Personen sind in deren Wartung und im sparsamen Umgang mit Wasser geschult.

  • Foto: Viva con Agua

    South Africa WINS

    Unser Spendenanteil: CHF 11'500

    Mit diesem Projekt werden 50 Schulen und somit über 20'000 Schulkinder und deren Lehrpersonen fit für die Zukunft gemacht.

    Sauberes Trinkwasser, gut gestaltete Toiletten und kreative Hygieneworkshops machen die Schulen zu landesweiten Vorbildern und stärken gleichzeitig die Gesundheit der Kids.

  • Foto: Viva con Agua

    Mosambik

    Unser Spendenanteil: CHF 4'500

    175'000 Menschen in 6 Distrikten im Norden Mosambiks werden Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen erhalten.

    Sensibilisierung im Bereich Hygiene durch aus- und weitergebildete Behörden, Unternehmen, Handwerksverbänden und Wasserkomitees werden gewährleistet.

  • Foto: Viva con Agua

    WASH Bus Kapstadt

    Unser Spendenanteil: CHF 2'500

    Beitrag zur Sensibilisierung für das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Einrichtungen für Obdachlose.

    Rechtsbasierter Zugang zu grundlegenden WASH-Diensten für Obdachlose in Kapstadt durch eine mobile Wasser-, Sanitär- und Hygieneeinrichtung.

  • Foto: Viva con Agua

    Südafrika WASH-Projekte

    Unser Spendenanteil: CHF 17'500

    CHF 10'000.- für den Bau der WASH-Infrastruktur einer Schule im Ostkap: Bau von Wassertanks, Regenrinnen, Latrinen, Handwaschanlagen für durchschnittlich 400 Schulkinder.

    CHF 7'500.- für den WASH-Bus in Kapstadt: Der Bus ist bereits im Einsatz, steht aber derzeit an einem festen Standort. Der Bus soll mobil gemacht werden, damit er unter der Woche auch an anderen Standorten in der Stadt stehen kann und so noch mehr Menschen erreicht.

Viva con Agua Business Club

Wir von bluu sind Mitglied des Viva con Agua Social Business Clubs.

Dieser verfolgt folgendes Hauptziel: Die Mitglieder sorgen mit ihren jährlichen Beiträgen dafür, dass 100% aller generierten Spenden für Viva con Agua direkt in die Projekte fliessen. Die sogenannten „Overhead-Kosten“, die im Bereich Administration, Kommunikation und Marketing anfallen und für Viva con Agua sehr wichtig sind, werden durch die Mitglieder des Business Clubs finanziert.

bluu trifft sich im Viva con Agua Business Club regelmässig mit Gleichgesinnten, um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen. 

Der Business Club soll Raum für Begegnungen schaffen und ist Ort der Kreativität, Innovation & Entwicklung. UnternehmerInnen und Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen, wie Kunst, Sport, Musik, Wirtschaft und Politik begegnen sich auf Augenhöhe. Im Zeitalter der Digitalisierung bringt der Business Club Menschen direkt und persönlich zusammen, die alle das Ziel verfolgen, unsere Zukunft nachhaltig positiv zu gestalten.

Der Business Club bietet die Möglichkeit das Netzwerk langfristig zu pflegen und zu erweitern und steht für die Diversität des unternehmerischen Viva con Agua Netzwerks.

Willst auch du spenden?

So geht's!