Kleidung aus Holzfasern: Die richtige Pflege für Lyocell

Kleidung aus Holzfasern: Die richtige Pflege für Lyocell

Im heutigen Blogbeitrag dreht es sich nicht, wie gewohnt, nur um die Pflege und Reinigung von Kleidung. Heute möchten wir euch Textilien aus Holzfasern/Lyocell des Schweizer Unternehmens Muntagnard vorstellen und ihre Vorteile hervorheben. Zudem zeigen wir euch, warum es wichtig ist, nicht nur in Bezug aufs Waschen auf Nachhaltigkeit zu setzen – sondern auch beim Kauf der Kleidung darauf zu achten.

Der Kreislauf der Fast Fashion ist im 2022 leider verheerender denn je, weswegen wir das den Beitrag zunächst mit ein paar Zahlen und Fakten starten. 

Wusstest du, dass

  • Herr und Frau Schweizer sich durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke kaufen?
  • Davon etwa 40 % gar nie oder kaum getragen werden?
  • Jedes Jahr mehr als sechs Kilogramm Kleider in der Altkleider-Sammlung landen –  pro Person?
  • Davon wiederum aber nur etwa 20 % wirklich als Kleidung weiter verwendet werden? Der Rest wird verbrannt!

Bad fast fashion

Die Zahlen sprechen grundsätzlich für sich: Dieser Mode-Kreislauf (auch Fast Fashion genannt) ist fatal und verheerend für unsere Umwelt. Denn die Herstellung von Kleidung verbraucht unfassbar viele Ressourcen: Eine Jeans aus Baumwolle beispielsweise verbraucht etwa 8000 Liter Wasser, bis sie hergestellt wurde. Die eingesetzten Pestizide verschmutzen Grundwasser und Boden. Die langen Transportwege, bis die Jeans aus Indien in deinem Schrank liegt, verursachen viel CO₂. Ganz zu schweigen von den miserablen Arbeitsbedingungen der ArbeiterInnen, die dein Kleidungsstück gefertigt haben.

Mode-Kreislauf durchbrechen

Es ist deswegen essenziell, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Auf nachhaltige Mode zu setzen, Kleider länger zu tragen und weniger zu waschen, sind wichtige Schritte in diese Richtung.

Wie bluu ist sich auch das Schweizer Unternehmen Muntagnard dieser Problematiken bewusst und beide gehen diese Thematik auf ihre Art an.

Das Label Muntagnard

Das Bündner Modelalbel Muntagnard kreiert seit 2016 nachhaltige Kleidung next level. Dabei ist ihnen besonders wichtig, qualitativ hochwertige, stilvolle und komfortable Produkte zu schaffen, die aus recyclingfähigen und biologisch abbaubaren Materialien bestehen. „Alle unsere Produkte basieren auf unseren höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Verantwortung“, erklärt Co-Gründer Dario. „Gibt es auf dem Markt keine Lösung, die unseren Ansprüchen genügt, dann entwickeln wir sie selbst.“

Die Linie LEGNA

So entstand auch ihre Linie LEGNA (= Holz): Das erste Kleidungsstück der Welt mit dem Plastikfrei-Zertifikat von flustix! Die T-Shirts bestehen aus 100 % holzbasierten Fasern, nämlich Lyocell,  aus Europa und sind vollständig recycelbar und biologisch abbaubar.

Dass ein gesamtes Kleidungsstück aus ein und demselben Material hergestellt wird, ist kaum mehr Praxis. Und Muntagnard macht hier Ernst: Das komplette T-Shirt besteht aus dieser Holzfaser. Vom Stoff über den Nähgarn bis hin zum Label: Alles ist entweder recycelbar und biologisch abbaubar. 

Vor allem Nähgarne bestehen meist aus Material mit hohem Plastikanteil. Bei jedem Waschgang lösen sich Mikrofasern, die umweltbelastend für Gewässer und Böden sind.

Die Kleidung aus Lyocell ist nicht nur klasse für dein Gewissen und die Umwelt. Es hat auch wunderbare Vorteile.

Die besten Eigenschaften von Lyocell:

  • Besonders weich
  • Temperatur-regulierend wie Seide
  • Atmungsaktiver als Baumwolle
  • Weniger geruchsempfindlich als Synthetik
  • Extrem nachhaltig, weil komplett frei von Mikroplastik und biologisch abbaubar

Worauf du beim Waschen und Pflegen von Lyocell-Kleidung achten musst

Das Beste: Lyocell-Kleidung ist auch noch pflegeleicht! 

  • Schonwaschgang bei max. 30 Grad
  • Nutze die bluu Waschstreifen für optimale Sauberkeit
  • Nutze kein Weichspüler
  • Wir empfehlen, auf den Trockner zu verzichten
  • Stattdessen T-Shirt von Hand in Form bringen und nass aufhängen
  • Für’s Bügeln stellst du am besten auf Baumwolle ein, Innenseite nach aussen, ohne starken Druck

Hier kannst du mehr über Muntagnard und ihre LEGNA-Produkte erfahren.

Noch mehr Waschtipps findest du auf unserem Blog.